TSG Wölfersheim >

News

09.Mai
22.Apr
12.Mrz
10.Feb
17.Jan
07.Jan
15.Feb
12.Feb
21.Jan
30.Mrz
07.Feb
15.Jan
04.Dez
18.Okt
20.Feb
18.Feb
30.Jan
02.Aug
01.Jul
06.Jun
09.Mai
11.Apr
12.Mrz
06.Feb
20.Dez
14.Okt
06.Okt
31.Aug
31.Jul
26.Jul
22.Jun
21.Jun
07.Jun
21.Mai
24.Feb
19.Feb
18.Jan
18.Dez
05.Nov
31.Jul

TSG-Fußballer wählen neuen Abteilungsvorstand


Auf einer Mitgliederversammlung, die durch den Rücktritt der bisherigen Leitung notwendig geworden war, wählten die Fußballer der TSG 1847 Wölfersheim einen neuen Abteilungsvorstand. Künftig wird ein vierköpfiges sog. Orga-Team mit Andre Voß, Adrian Wiederhold, Dennis Muth und Christopher Scheld die Geschicke der traditionsreichen Wölfersheim Fußball-Abteilung leiten. Unterstützt werden sollen sie durch den mehrköpfigen Spielausschuss sowie die neu gewählte Rechnerin Verena Voß. In ihren Ämtern bestätigt wurden Jugendleiter Maik Reinhold und Jugendrechnerin Petra Wahl, die über eine gute Zusammenarbeit in der Jugendspielgemeinschaft mit der SG Melbach und das besondere Engagement von Jugendbetreuern und Eltern berichten konnten. 

Der neu gewählte Abteilungsvorstand verspricht sich von der veränderten Führungsstruktur eine bessere Zusammenarbeit, mehr Transparenz und nicht zuletzt auch größere sportliche Erfolge. Der Gesamtvorstand der TSG Wölfersheim mit der Vorsitzenden Petra Weinelt, Rechnerin Michaela Schwiete und Schriftführerin Angelika Kirchner musste im Vorfeld einige Gespräche führen, um eine für alle akzeptable und zukunftsweisende Lösung für die weitere Arbeit in der Abteilung zu finden.  Der Vorstand des Gesamtvereins sagte dem frisch gewählten Orga-Team seine volle Unterstützung zu und hofft, dass mit einer neuen Führungsgeneration und moderneren Strukturen die Wölfersheimer Fußball-Tradition erfolgreich fortgesetzt werden kann.