TSG Wölfersheim >
Zwei Chancen, ein Tor - das nenne ich hundertprozentige Chancenauswertung.

ROLAND WOHLFAHRT

Aktuelles

 

Coronaregeln Sportgelände TSG Wölfersheim

Liebe Fans und Unterstützer der TSG,
 
seit gestern, dem 07.09.2021, gilt die neue Allgemeinverfügung im Wetteraukreis.

Diese besagt, dass nur geimpfte, getesteste oder genese Personen das Sportgelände betreten dürfen.

Leider müssen auch wir uns an diese Vorschriften halten. Um es uns so einfach wie möglich zu machen, möchten wir euch also bitten, uns hierbei zu unterstützen.

Bitte zeigt uns also unaufgefordert beim Betreten des Sportgeländes eure entsprechende Bescheinigung.

Vielen Dank für eure Unterstützung
Coronaregeln Sportgelände TSG Wölfersheim
 

Nach Auswärtsniederlage in Echzell – TSG Wölfersheim zurück auf Erfolgskurs

TSG Wölfersheim - TSV Ostheim 2:0 (2:0)

Für die TSG spielten:

Sebastian Göbel, Nooraldin Barkel, Christopher Scheld, Simon Kessler, Niklas Bischoff, Eric Schiller, Marvin Seidel, Niclas Knoll, Dennis Welkenbach, Chafik Farkli, Ertem Ünlü, Christopher Röder, Marcel Kötter, Dustin Röhmig und Roman Bich

Trainer: Andre Voss (Vertretung)
Nach Auswärtsniederlage in Echzell – TSG Wölfersheim zurück auf Erfolgskurs
 

TSG Wölfersheim gewinnt zusammen und verliert zusammen - Auswärtsniederlage beim SV Echzell

SV Echzell - TSG Wölfersheim 8:0 (5:0)

Für die TSG spielten:

Sebastian Göbel, Nooraldin Barkel, Christopher “Scheldi“ Scheld, Simon Kessler, Niklas Bischoff, Marvin Seidel, Dustin Röhmig, Niclas Knoll, Eric Schiller, Chafik Farkli, Ertem Ünlü, Christopher Röder, Stefan Kilb, Niklas Renz, Ramin Lalari und Roman Bich

Trainer: Andreas Brenner
TSG Wölfersheim gewinnt zusammen und verliert zusammen - Auswärtsniederlage beim SV Echzell
 

TSG Wölfersheim zeigt Moral und dreht kampfbetonte Partie gegen KSV Bingenheim

TSG Wölfersheim - KSV Bingenheim 2:1 (0:1)

Auch im dritten Spiel der laufenden Saison 2021/2022 blieb die erste Mannschaft ungeschlagen und bezwang in einem kampfbetonten Flutlicht-Spiel auf dem Wölfersheimer Kunstrasenplatz den KSV Bingenheim mit 2:1.

Das 0:1 der Gäste aus Bingenheim durch Spielertrainer Tobias Stete in der 34. Minute konnten Nooraldin Barkel (48.) und Marvin Seidel (78.) nach der Pause in ein 2:1 drehen und somit den 3. Saisonsieg einfahren.

Torfolge:
0:1 Tobias Stete (34.), 1:1 Nooraldin Barkel (48.), 2:1 Marvin Seidel (78.)
TSG Wölfersheim zeigt Moral und dreht kampfbetonte Partie gegen KSV Bingenheim
 

Erste Mannschaft feiert zweiten Saisonsieg - 2:5 Auswärtserfolg beim SV Hoch-Weisel II

SV Hoch-Weisel II - TSG Wölfersheim 2:5 (1:3)
 

Die erste Mannschaft konnte im zweiten Spiel der neuen Saison 2021/2021 ihrer zweiten Saisonsieg einfahren. Die Mannschaft von Trainer Andreas Brenner gewann bei der zweiten Mannschaft des SV Hoch-Weisel mit 2:5.

Torfolge:

0:1 Olcay Kilic (24.), 0:2 Olcay Kilic (30.), 0:3 Chafik Farkli (42.), 1:3 Tobias Örtner (44.), 1:4 Stefan Kilb (62.), 2:4 Eric Schiller (ET, 64.), 2:5 Dennis Welkenbach (85.)

Für die TSG spielten:

Sebastian Göbel, Nooraldin Barkel, Florian Müller, Simon Kessler, Niklas Renz, Marcel Kötter, Olcay Kilic, Dennis Welkenbach, Eric Schiller, Ertem Ünlü und Christopher Röder

Trainer: Andreas Brenner

Erste Mannschaft feiert zweiten Saisonsieg - 2:5 Auswärtserfolg beim SV Hoch-Weisel II
 

TSG Wölfersheim kämpft bis zum Schluss und belohnt sich mit dem ersten Dreier

TSG Wölfersheim - SV Teutonia Staden II 2:1 (1:1)
 
Torfolge:
1:0 Eric Schiller (6.), 1:1 Falk Schudt (41.), 2:1 Marvin Seidel (82.)
 
Für die TSG spielten:
Sebastian Göbel, Nooraldin Barkel, Florian Müller, Christopher Scheld, Niklas Renz, Olcay Kilic, Marvin Seidel, Niclas Knoll, Dennis Welkenbach, Eric Schiller, Ertem Ünlü, Patrick Wiesner, Christopher Röder, Niklas Bischoff, Nico Harnischfeger, Marcel Kötter und Dustin Röhmig.
 
 
 
TSG Wölfersheim kämpft bis zum Schluss und belohnt sich mit dem ersten Dreier